Belegung Sx-Decoder
Buchsenleiste links
Arduino
I/O
Funktion
1
Vin
 
2
+5V
Spannung Ls1
3
D1
 
4
D0
 
5
RST
6
GND
Spannung Ls1
7
D2
Takt
8
D3
Schreiben H
9
D4
Lesen
10
D5
 
11
D6
Schreiben L
12
D7
 
13
D8
 
14
D9
 
15
D10
Lichtschranke
16
D11
Lichtschranke
17
D12
 
18
D13
Messung läuft
19
3V3
Spannung Ls2
20
GND
Spannung Ls2
Buchsenleiste rechts
Arduino
I/O
Funktion
1
 
2
 
3
 
4
 
5
GND
GND
6
100Ohm
Beleuchtung
7
A5
D7
8
A4
D6
9
A3
D5
10
A2
D4
11
 
 
12
A7
13
A6
Prog Taster
14
 
15
A1
E
16
GND
GND
17
A0
RS
18
100Ohm
Kontrast
19
+5V
+5V
20
GND
GND
Zuletzt geändert am 14.03.2021
 
 
.
Meine nun dritte Geschwindigkeitsmessung hat eine Sx-Bus Anbindung bekommen um die Kennlinien von Digitaldecodern richtig einzustellen.
Für die genaue Messung ist es notwendig zwei Lichtschranken zu plazieren.
 
Folgende Parameter können eingestellt werden:
- Adresse 0: Sx-Adresse mit der Geschwindigkeit
- Adresse 1: Abstand der Sensoren
- Adresse 2: Maßstab
Passiert ein Fahrzeug die Lichtschranken nacheinander, wird die benötigte Zeit für den Weg gemessen und dem Maßstab entsprechend die Geschwindigkeit berechnet.
Die Geschwindigkeit wird auf den Sx-Bus geschrieben. Zusätzlich kann die gefahrene Geschwindigkeit in km/h (auf den Maßstab bezogen) und in m/s (real) sowie die benötigte Zeit in Millisekunden auf einem LCD-Display angezeigt werden. Wird die zweite Lichtschranke nicht nach 20 Sekunden erreicht, erscheint die Meldung “Fehler”, die automatisch nach drei Sekunden wieder verschwindet. Solange die Messung aktiv ist wird dies über eine Led signalisiert.
 
Die Schaltung unterstützt nur Display-Controller des Typs HD44780
(c) Frank Keil